Tattoo & Lifestyle Dresden 2018

23.03.2018  |  Text: Boris Glatthaar  |   Bilder: Manuel Knülle
Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 Tattoo & Lifestyle Dresden 2018
Tattoo & Lifestyle Dresden 2018
Alle Bilder »
300 Tätowierer, Fitness-Profis, Beauty-Influencer: Die große Körperkult-Messe in Dresden trifft den Nerv der Zeit. TätowierMagazin und TATTOO EROTICA waren vor Ort und haben euch diese Eindrücke mitgebracht.
Tattoo meets Fitness meets Beauty: Mit der Tattoo & Lifestyle Dresden 2018 ist im Februar die erste große Messe des Jahres für alle Fans gut aussehender und gesunder Körper über die Bühne gegangen. Der Andrang im modernen Messezentrum der sächsischen Hauptstadt bewies: Die Veranstalter der Lifestyle- und Fitness-Messe trafen exakt den Nerv der Zeit. 

Auf der Tattoo & Lifestyle Dresden ging es nur teilweise um Tätowierungen. Einen großen Teil des Messeangebotes machten Aussteller und Influencer aus den Bereichen Fitness, Beauty und Streetstyle aus.

Besucher fanden in den Hallen 2, 3 und 4 – wie auf Tattooconventions traditionell üblich – fast 300 Tätowierer, davon einige von Weltrang. An deren Ständen konnten sich die Gäste spontan ein Wanna-do stechen lassen, ihren vereinbarten Tattootermin wahrnehmen oder sich einfach nur von den Arbeiten des Künstlers live ein eigenes Bild machen. Dazu gab es eine Tattoostage, auf der den ganzen Tag über ein abwechslungsreiches Programm für alle Tattoointeressierten lief. Insbesondere der Tattoocontest stach hervor, denn der war in Dresden nicht nur einmal am Tag. Stattdessen waren verschiedene Kategorien über den Tag verteilt, was die Spannung im Conventionablauf steigerte. Zusätzlich setzten die Macher der Tattoo & Lifestyle Dresden aber eben auch auf ein breites Ausstellerangebot jenseits klassischer Tätowierstudios, Piercing-Experten, Schmuck- und Textilhändler.

Beim Tattoocontest räumte MimiSweet mit ihrem Backpiece von David Taute gleich zwei Preise ab

Ein großes Tattoo-Highlight der Convention war neben dem Mega-Stand von Randy Engelhards Heaven of Colours die Lounge von Daniel Krauses Classic Tattoo Berlin, I Love Tattoo, TätowierMagazin und TATTOO EROTICA. Dort konnten sich Besucher nicht nur mit Tätowierungen eindecken, sondern auch bekannte TV-Darsteller treffen, sich von ihnen Autogramme und Selfies abholen und bei Live-Fotoshootings fürs TätowierMagazin dabei sein.

»Dresden ist quasi der Conventionauftakt des Jahres und der ist groß«, sagt Classic-Tattoo-Inhaber, TV-Tätowierer, Buchautor und Radio- und Conventionmoderator Daniel Krause über das Event. »Groß ist hier nämlich das absolute Schlagwort: Nicht nur im Tattoobereich, sondern auch im Lifestyle-Segment. Die Messe ist doppelt so groß wie im letzten Jahr und schon jetzt, knapp zwei Stunden nach Eröffnung, ist sie voll mit Menschen, die das, was sie lieben, feiern.«

Außerdem gehörten kulinarische Vorführungen mit den TV- und Show-Köchen Sebastian Lege und Dominik Wetzel zum Programm.

Konzeptionell kam dem Themenbereich Fitness auf der Tattoo & Lifestyle Dresden ebenfalls enorme Bedeutung zu: Wer seinen Körper mit Sport, seelischer Ausgeglichenheit und Nahrungsergänzungsmitteln gesund halten oder einfach dem persönlichen Schönheitsideal entsprechend verändern möchte, fand bei Spezialanbietern alles, was er im Fitnessstudio und dem heimischen Übungsbereich benötigt; egal ob Kurs, Infos zu Trainings- und Ernährungsmethoden, Sportgerät, Bekleidung, Supplement oder sonstiges Zubehör. Zahlreiche teils bekannte Experten standen Rede und Antwort, Influencer und Instagram-Stars trafen nahezu an jeder Gangecke auf ihre Fans. Auf einer eigenen Lifestyle-Bühne drehte sich ebenfalls alles um Sport- und Körperkult: Von Poledance by Melody Aurora über Power-Workout und Techno-Fitness bis zu Armwrestling reicht das Programm.

Auf der Tattoo & Lifestyle Dresden ging es nur teilweise um Tätowierungen. Einen großen Teil des Messeangebotes machten Aussteller und Influencer aus den Bereichen Fitness, Beauty und Streetstyle aus.

Alles rund um den Körper, dessen Gestaltung und Optimierung: Dazu gehörten nicht nur Tattoos und Fitness, sondern auch ein großes Beauty-Special. Make-up, Hair und sogar der Platic Surgery widmete sich der dritte Schwerpunkt der großen Lifestyle- und Fitness-Messe in der Sachsenmetropole. 

Das Fazit: Dresden war keine traditionelle Tattooconvention mit klarem Fokus auf große Kunst. Vielmehr stieg in den Messehallen ein publikumstaugliches Lifestyle-Event, das auf großer Fläche ein breites Angebot für alle bot, die ihren Körper verschönern wollen.

Auf der Tattoo & Lifestyle Dresden ging es nur teilweise um Tätowierungen. Einen großen Teil des Messeangebotes machten Aussteller und Influencer aus den Bereichen Fitness, Beauty und Streetstyle aus.
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:18 August 2018 14:37:57/veranstaltungen/tattoo++lifestyle+dresden+2018_18216.html