Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017

25.11.2017  |  Text: Boris Glatthaar  |   Bilder: Phil Fassrainer (nadelwelt.de)
Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017 Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017
Schweinfurter Tattoo & Art Convention 2017
Alle Bilder »
Ein Hoch auf Schweinfurt: Die fünfte Ausgabe des familiären Spitzenevents strahlt erneut weit über Unterfranken hinaus. Lest hier mehr über die von Liebhabern hochgelobte Tattoo Convention.
Samstags, spätabends im »Tante Suzie«-Club in einem Schweinfurter Gewerbegebiet: Drei junge Frauen am Tresen der Bar wundern sich über die Masse schwertätowierter Menschen, die den bereits brechend vollen Partyclub entert. »Was macht ihr denn alle hier?«, fragt eine von ihnen den erstbesten Tätowierer, den sie zu fassen kriegt. Über seine Erklärung geraten die drei Einheimischen noch mehr ins Staunen: Aftershow-Party zu einer der besten Tattooconventions in Deutschland? Und die findet in der Schulturnhalle einer benachbarten 3000-Seelen-Gemeinde statt?

Tätowiererin und Künstlerin Isabella Chiara Filouino mit Kundin Laura.

Wie in den vergangenen Jahren deutete der triviale Veranstaltungsort der 5. Schweinfurter Tattoo & Art Convention nicht auf ein Premium-Event hin. Und auch die Zahl von rund einhundert Tätowierern ist im Vergleich mit den großen Tattoomessen des Landes längst nicht der quantitative Kracher. Doch in der Szene hat sich nach den ersten vier Ausgaben des unterfränkischen Treffens längst herumgesprochen, dass die von Astrid Klemm, Familie und Freunden organisierte Show ein Highlight im Conventionjahr ist – und so haben auch diesmal wieder hochkarätige Künstler ihren Standplatz gebucht. Vertreten waren unter anderem die Studios Andy Engel, The Rusty Anchor, Inksane Tattoo, Anarchist Tattoo Collective, Land of Oz – Tattoo Inc., The Old Barrel Tattoo Company, Roqqstar Tattoo, Die Älteste Tätowierstube in Deutschland sowie Künstler wie Miss Mini, Viktor Meyer, Marco Klose, Angelina Hahn und Nancy Mietze (»Mietzie«).

Mister Tattoo Schweinfurt 2017: Patrick Burger.

Was sie anlockte, war zum einen der unbedingte Qualitätsanspruch der Veranstalter, der dazu führte, dass renommierte Tätowierhandwerker und progressive Tattookünstler fast ausnahmslos auf ihresgleichen trafen. Dadurch konnten sie sich in Schweinfurt auf hohem Niveau mit Kollegen austauschen und im Contest auf ähnlicher Stufe messen. Zum anderen sind die liebevolle Organisation, die detailversessene Umsetzung und die echte Wertschätzung jedes einzelnen Conventionteilnehmers die Würze des familiären Ereignisses: Angefangen bei der persönlichen Begrüßung über ein bemerkenswertes Catering bis hin zum reibungslosen Kümmern bei individuellen Anliegen machte jedes kleinste Detail den Tätowierern deutlich, dass sie in Schweinfurt von Herzen willkommen waren. Dieses Gefühl schlug spürbar auf die Stimmung unter allen Akteuren durch – lächelnde und zuvorkommende Menschen ein ganzes Wochenende lang und ein fulminantes Konzert aus Lobeshymnen in den sozialen Netzwerken im Anschluss an das Event.

Best of Realistic, Best of Saturday und Best of Show: Edward-Scissorhands-Tattoo von Marco Klose.

Lohnenswert war die 5. Schweinfurter Tattoo & Art Convention aber auch für jene Menschen, die Eintritt zahlten. Mehreren tausend Szene- und Laienbesuchern präsentierte sich für den schmalen Kurs von 12 Euro am Tag oder 20 Euro für das gesamte Wochenende ein beachtlicher Auszug aus der deutschen Tattooelite. Wie sonst kaum in der Region erhielt das Publikum dabei die Gelegenheit, sich von einer Vielzahl hochkarätiger und teils international renommierter Künstler tätowieren zu lassen. Und wer nur zuschauen wollte, bekam einen eindrucksvollen Überblick über den »State of the Art« – also über das, was heutzutage an Kunst am Körper möglich ist. Beeindruckte Besucher sah man insbesondere an den Ständen der Realismus-Tätowierer, Traditionalisten und grafisch ausgerichteten Künstler: Deren Werke nämlich waren meilenweit von dem entfernt, was sich fachlich unaufgeklärte Kunden in der Regel im nächstbesten Tattooshop unter die Haut stechen lassen.

 Tätowiererin Nancy Mietze (Mietzie).

Hauptattraktion waren die Künstler. In den täglichen Tattoocontests gewann der Südhesse Marco Klose mit einem großartigen Realistic-Porträt von Edward mit den Scherenhänden bei der Wertung »Best of Realistic«, »Best of Saturday« und »Best of Show«, Evelyn Hankovszki vom Augsburger Studio Factory of Art holte mit einem filigranen Dotwork-Ornamental den Sieg in »Best of Blackwork« und »Best of Sunday«. Aber auch das Rahmenprogramm war spektakulär: Während der gesamten Show bespielten die Wasteland Warriors in ihren abenteuerlichen Endzeitkostümen die Halle, begehrte Autogrammstunden gab es mit Model Gina-Lisa Lohfink, Reality-Star Florian Wess, TV-Darsteller und Bestsellerautor Eric Stehfest, »Supertalent«-Tänzer Emil Kusmirek und Schauspieler Ingo Kantorek – der auch als Moderator durch die Convention führte. Auf der Showbühne trat neben der Pole-Artistin Natalie Schönberger mit ihrer atemberaubenden Stangenakrobatik auch die anmutige Strip- und Feuerkünstlerin Betty Black sowie die Deutschpunk-Coverband Alex im Westerland auf. Nicht zuletzt war die Wahl der Miss und des Mister Tattoo Schweinfurt ein Höhepunkt des Bühnenprogramms: Unter den zahlreichen attraktiven Bewerberinnen entschied letztlich nach drei Läufen vor Jury und Publikum das Model Nadine Schellmann den Wettbewerb für sich. Der Südtiroler Patrick Burger überzeugte ebenfalls und gewann die goldene Krone in der Männerkategorie. So gesehen: In Schweinfurt gewann jeder – Teilnehmer wie Besucher.

Die gute Stimmung stand auch den Besuchern in die Gesichter geschrieben.
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:19 July 2018 19:34:10/veranstaltungen/schweinfurter+tattoo++art+convention+2017_171123.html