25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Jubiläums
Aktion
€72,-
€53,-

Convention Zwickau 2012

24.02.2012  |  Text: Travelingmic  |   Bilder: Travelingmic
Convention Zwickau 2012
Alle Bilder »
Klein aber fein war Randy Engelhards Zwickauer Convention. Das Team von Heaven of Colours lud in den traumhaften Jugendstil-Saal der Neuen Welt zur Tattoo-Party ein.
Nebst echten Stars der bunten Szene heizten auch die Jungs von Knorkator ein! Das konnte ja nur gut gehen …


Tolles Ambiente, professioneller Gastgeber, gute Bühnenshow und hochklassige Tätowierer: Die Zwickauer Convention punktete in allen Bereichen!


Oft sind es die kleinen Events mit persönlicher Note, die in (positiver) Erinnerung bleiben, und die Convention im sächsischen Zwickau soll hier als leuchtendes Beispiel dienen.
Veranstalter Randy Engelhard hat sich in den vergangenen Jahren einen Ruf als einer der besten Farbrealisten Deutschlands erarbeitet und ist immer noch fleißig dabei, sein Können auch international ganz oben zu positionieren. Dass er dabei neben etlichen Auslandsreisen und dem ständigen Ausbau zweier Tattoo-Shops auch noch Zeit findet, jedes Jahr zwei Conventions auf die Beine zu stellen, sei an dieser Stelle als absolutes Mysterium festgehalten.
In Zwickau wuselten seine fleißigen Mitarbeiter wie Arbeitsbienen nur so durch die Halle, um sicherzustellen, dass sich jeder einzelne Künstler wie ein Ehrengast fühlte.

Tattoo von Chris, Farbschock (Ebersbach).
Tattoo von Julian, Corpsepainter (München)


Wunderschöner Halsschmuck von von Julian, Corpsepainter (München), das Hunde-Portrait stammt von Chris, Farbschock (Ebersbach).


Nobles Ambiente mit Comedy-Programm
Die Neue Welt ist ein prachtvoller Saal mit Jugendstil-Prunk, errichtet im Jahr 1903, voller barbusiger Göttinnen und pummeliger Putten sowie einem, theoretisch begehbaren, Kronleuchter, das Ganze gesäumt von grandiosen Treppenaufgängen.
In diesem Ambiente wandelten Besucher und Künstler durch die Halle, und beinahe war man versucht, huldvoll, einem kaiserlichen Operngast gleich, mit einem Seidentüchlein von der Tribünengalerie zu winken, wenn man unten einen Bekannten sah. Nun ja, ich habe dann doch lieber quer durch den Saal gebrüllt, aber manchmal beschleichen einen ja solche Ideen …

 

Den vollständigen Artikel und alle Bilder findet ihr in der März-Ausgabe 2012

  Teilen
Topseller im Shop
Stand:25 April 2019 03:51:41/veranstaltungen/convention+zwickau+2012_122.html