25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Jubiläums
Aktion
€72,-
€53,-

Convention Hamburg 2012

27.04.2012  |  Text: Dirk-Boris  |   Bilder: Travelingmic
Convention Hamburg 2012
Alle Bilder »
Die Tattoo-Convention in Hamburg ist bei weitem nicht die größte Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Aber bei der Tattoo-Party in der Markthalle spürt man wie nirgendwo sonst, worum es eigentlich geht!




Nach langer Diskussion entschied die Jury am Sonntag, dass Astrid von Drauf und Dran aus Frankfurt für diese Matroschka den »Best of Day« erhalten sollte. Der schlecht gelaunte Osterhase wurde von Dave Fox aus Philadelphia gestochen.


Spaß und Party statt Kohle und Kommerz
Alle zwei Jahre wird Ostern in Hamburg noch bunter als sonst, denn im zwei-jährlichen Rhythmus veranstaltet Frank Krabbenhöft vom Endless Pain Tattoo Studio die Convention in den Hamburger Markthallen. Allein schon die Wartezeit von zwei Jahren von einer Hamburger Tattoo-Show bis zur nächs-ten ist ein Grund dafür, dass dieser Veranstaltung von vielen Tattoo-Fans besonders stark entgegengefiebert wird, aber lange nicht der einzige. Dass Franks Event unter den Tattoo-Veranstaltungen in Deutschland eine Sonderstellung einnimmt, kann man an vielen Punkten und Details festmachen, aber die grundlegende Zutat für das Erfolgsrezept ist wohl: Frank veranstaltet diese Convention, weil er Spaß dran hat! Klingt banal, aber diese Grundhaltung durchdringt jeden Bereich und jeden Aspekt dieser Show, so dass es für jeden Tätowierer, jeden Aussteller und jeden Besucher spürbar wird, dass hier nicht Kohle und Kommerz im Vordergrund stehen, sondern Spaß, Party und der Zusammenhalt der großen Tattoo-Familie. Ganz besonders deutlich wurde der freundschaftliche und familiäre Aspekt der Veranstaltung an der Art und Weise wie Schepi gedacht wurde, einem regelmäßigen Teilnehmer der Hamburger Convention, der kurz vor dem Osterwochenende verstarb. Selbstverständlich wurde Schepis Stand an keinen anderen vergeben, vielmehr hatte Frank dessen Platz liebevoll zu einer Gedächtnisstätte umdekoriert, an der sich Freunde und Kunden von Schepi verabschieden konnten.

Wahl zur Miss TätowierMagazin


Eine hübscher als die andere, aber nur eine konnte »Miss TätowierMagazin« werden. Die Jury entschied sich für Curly mit der Nummer 7..


Das Showprogramm: Vielseitig und sehenswert
Ein Punkt, der bei Tattoo-Events für den Veranstalter finanziell besonders ins Gewicht fallen kann, sind die Show-Acts. Gute Bands, Entertainer, Akrobaten oder Comedians kosten Geld – und da wird bei vielen Tattoo-Conventions gern gespart. Das Resultat sind oft eher peinliche Darbietungen oder dritt- bis viertklassige Garagen-Bands, die mit ihrem Lärm mehr nerven als unterhalten. Nicht so in Hamburg. Da ich auf dieser Veranstaltung erstmals eine komplette Convention von Anfang bis Ende moderiert habe, hatte ich die Gelegenheit, mir jeden Show-Act genau anzuschauen; und jeder einzelne Programmpunkt war  wirklich top! Die Bands waren sehr, sehr gut, angefangen beim Bluegrass-Speedfolk der Dinosaur Truckers über Goth-Rock von Lord of the Lost und kreativen Elektro-Punk von Still in Search über Killbilly von Bonsai Kitten bis natürlich zur Psychobilly-Band Rezurex aus Los Angeles und Mas Shake, der neuen Beat-Combo von Ärzte-Bassist Rod Gonzales. Dazwischen gab es abgefahrene Poledance-Akrobatik, modernen Bauchtanz und die Masters of Comedy mit Frontmann Fat King Konrad – es ging Schlag auf Schlag, egal wann man die Haupthalle betrat, irgendwas passierte immer gerade auf der Bühne. Selbst wenn man sich überhaupt nicht für Tattoos interessiert hätte, bekam man hier allein mit dem vielseitigen, abwechslungsreichen und wirklich hochwertigen Showprogramm den Gegenwert für den Eintritt doppelt und dreifach zurück. Natürlich haben wir vom TM uns besonders gefreut, dass wir mit der Wahl zur Miss TätowierMagazin auch noch einen Programmpunkt zu dieser Veranstaltung beisteuern konnten, der auf ganz besonders großes Interesse bei den Besuchern stieß.


 

Den vollständigen Artikel und alle Bilder findet ihr in der Mai-Ausgabe 2012

  Teilen
Topseller im Shop
Stand:23 April 2019 06:27:18/veranstaltungen/convention+hamburg+2012_124.html