25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Jubiläums
Aktion
€72,-
€53,-

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

22.03.2019  |  Text: Victoria Hiebsch  |   Bilder: Mike Youngblood (Tattoo-Fotos), Elefantenpfötchen Fotografie
Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood
Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood
Alle Bilder »
Als sich Mike Youngblood mit neunzehn Jahren für Traditionals interessierte, gab es in Magdeburg und Umgebung kaum ein gutes Studio. Das hat sich geändert und mittlerweile bestreitet auch der 32-Jährige hier seinen Lebensunterhalt als Künstler. Doch ab Juni ist Mike in seinem eigenen Studio in Leipzig zu finden. Er spricht über Konkurrenzdenken, Inspirationsquellen und Zukunftswünsche
Mike Youngbloods  Herz schlägt für die alten Meister des Jugendstils. Was unschwer an seinen Neotraditionals in erdigen Tönen zu erkennen ist. Als geerdet und bodenständig beschreibt sich auch der gelernte Grafikdesigner und trotzdem fühlt er sich noch nicht ganz angekommen. Daher wird er nun den nächsten großen Schritt wagen, sich nach drei Jahren vom Atelier Wald und Wiese in Arnstadt verabschieden und neue Wege beschreiten.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Vom Grafikdesigner zum Tätowierer, das hört man häufig in der Szene. Ist der Job deiner Meinung nach ein gutes Sprungbrett, um später zu tätowieren?
Natürlich ist die künstlerische Komponente von Vorteil, um das Tätowieren zu lernen, und ich kann jetzt meine Visitenkarten und Sticker selbst machen. Trotzdem sollte ein gewisses zeichnerisches Talent vorhanden sein, um letztendlich den Tätowierberuf ausüben zu können. Vieles kann man sich aneignen, aber es ist eine Frage des Willens und wie sehr man sich reinhängt. Als ich damals vom Callcenter über den Pizzalieferdienst zum Grafikdesign kam, interessierte mich die Szene bereits. Also habe ich eine Mappe zusammengestellt und bin losmarschiert.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Seit 2012 tätowierst du professionell, wann kann man deiner Meinung nach von Professionalität sprechen?
Der Übergang ist relativ fließend. Ich habe mit den ganz klassischen Azubiaufgaben angefangen. Das heißt, sechs Monate Essen holen, Kaffee kochen und Griffstücke reinigen. Dann wurde ich ins kalte Wasser geworfen und durfte zahlende Kunden tätowieren. Kleine Sachen, wie Buchstaben am Handgelenk für zwanzig Euro. Dann kamen nach und nach ein paar Punks aus Magdeburg, denen sowieso egal war, wie es aussieht, geschweige denn welches Motiv. Die haben es mir nicht übel genommen, wenn mal was nicht ganz akkurat war. Also konnte ich super üben. Irgendwann in den ersten zweieinhalb Jahren kristallisierte sich mein eigener Stil heraus. Wenn man sich da eingefunden hat, kann man von professionell reden, würde ich sagen.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Denkst du,  du wirst bis ins Rentenalter tätowieren oder reizt dich noch ein anderer Berufszweig?
Schwer zu sagen, mein Plan ist es, so lange zu tätowieren, wie es mein Körper zulässt. Vor allem der Rücken. Es ist nun mal meine Leidenschaft und von daher würde ich nie freiwillig damit aufhören oder mich zur Ruhe setzen wollen. Es ist mein Traumjob und den will ich so lange wie möglich machen.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Was liegt dir mehr, Conventions oder Guestspots?
Wenn ich die Wahl hätte dann Guestspots, das ist einfach entspannter. Mit der Zeit gibt es Lieblingsstudios, wie zum Beispiel das Sorry Mom Tattoo in Braunschweig. Dort bin ich gerne, weil ich das Team super finde und es total familiär ist. Auch bei Tobias Tietchen in Hamburg oder Emberslane in Essen mag ich es. Da kann ich mich auf eine entspannte Woche freuen. Wenn Convention, dann gerne Kassel oder ab 2020 internationale Messen. Mal schauen, wie es mit meinem neuen Shop anläuft.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Neuer Shop? Dein eigener? Erzähl!
Ich werde das Atelier Wald und Wiese in Arnstadt verlassen und in Leipzig meinen eigenen Laden eröffnen. Er wird »Hide Out Atelier« heißen und ab Juni 2019 geht es los. Ich wollte schon immer was Eigenes haben, mit eigenem Logo und Namen. Dieses Ziel hatte ich schon immer vor Augen und die Stadt Leipzig liebe ich seit meiner Kindheit. Vorerst werde ich dort alleine arbeiten. Ich muss mich erst mal reinfinden und zu Hause fühlen. Dann möchte ich gerne mit Gasttätowierern arbeiten und vielleicht auch irgendwann mit einem festen Komplizen, ein Shopmanager-Posten wäre auch eine Option.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Mittlerweile sind Traditionals auch im Osten Deutschlands angekommen. Wie hast du das damals empfunden, als du auf der Suche nach deinem ersten Tätowierern warst?
Als ich mit neunzehn mein erstes Tattoo bekam, gab es keine große Auswahl in Magdeburg und Umgebung. Vor allem was die Stilrichtungen angeht. Damals hätte ich für ein gutes Traditional mindestens nach Berlin fahren müssen. Im Osten gab es zu dem Zeitpunkt eher Tribals, New School, brennende Kirschen, Wikinger und Biomechanik. Bei mir war das erste Tattoo eine Alienkreatur auf dem Unterarm. Dämonisch und düster.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Heutzutage sprießen Neotraditionals wie Pilze aus dem Boden, vor allem in den sozialen Medien. Inspiration oder Schwanzvergleich?
Sowohl als auch, es kommt immer darauf an, wie man es nutzt. Eine Inspirationsquelle ist es definitiv, andererseits wird man teilweise von der Masse an Postings erschlagen, sodass ich meinen Konsum von Zeit zu Zeit bewusst runterfahre und gerne mal wieder in ein Buch mit Kunstdrucken schaue. Das finde ich außerdem bodenständiger, als sich immer nur auf das Internet zu berufen. Irgendwann scrollst du so lange, bis alles gleich aussieht.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Was ist  dein Alleinstellungs­merkmal, was macht deine Arbeiten einzigartig?
Ich würde sagen, es ist die Farbgebung und der jugendstilistische Touch. Ich finde Jugendstilelemente, ob floral oder ornamental, einfach sehr schön und sie funktionieren super auf der Haut. Ich orientiere mich dahingehend gerne an alten Meistern wie Mucha. Ich schlage ein Buch von ihm auf, lasse es auf mich wirken und kreiere daraus etwas Eigenes. Was die Motivwahl angeht, bevorzuge ich Tiere, gerne Vögel, aber auch Frauengesichter, Laternen, Obst, Gemüse oder Kastanien. Dabei bleibe ich meinem Farbschema treu, warme und erdige Töne. Insbesondere heutzutage muss man etwas finden, womit man heraussticht. Es gibt genug Arbeiten, die sich stark ähneln, aber nicht viel was sich aus der Masse hervorhebt. Was man sieht und die Leute sofort erkennen, von wem es ist.

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood

Wie gehst du mit Konkurrenz um? Gibt es da Reibungspunkte?
Nein, eigentlich nicht. Ich versuche, mich von so etwas fern zu halten. Ich muss nicht überall die erste Geige spielen und blende sowas aus. Es gibt so viele Tätowierer, die ich früher abgefeiert habe und mich gefragt hab, ob ich irgendwann mal annähernd solche Qualität liefern kann. Was ich aber eher als Ansporn beschreiben würde. Ich freue mich für die Leute, dass sie ihrer Leidenschaft nachgehen und auch davon leben können. Was man daraus macht oder sich darauf einbildet, muss jeder für sich entscheiden. Ich weiß meinen Job einfach sehr zu schätzen, ich bin dankbar, dass ich das jeden Tag machen kann und freue mich auf meinen eigenen Laden. 

Tätowierer mit Faible für Jugendstil: Mike Youngblood
Kontakt:
Mike Youngblood
ab Juni: Hide Out Atelier, Leipzig
E-Mail: hello@hideoutatelier.com
Facebook: youngbloodct
Instagram: youngbloodcstm
 
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:21 May 2019 22:54:39/t%C3%A4towierer/taetowierer+mit+faible+fuer+jugendstil+mike+youngblood_19320.html