Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective

20.07.2018  |  Text: Heide Heim  |   Bilder: (Tattoos): Janis Seebald, Rique Corner, (Aufmacher und Porträts): Tobias Kircher
Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective
Neotraditionals aus dem Heimwärts Tattoo Collective
Alle Bilder »
Traditionals und Neotraditionals sind die stilistischen Schwerpunkte im Heimwärts Tattoo Collective. Neben den Stammtätowierern Janis Seebald und Rique Corner bietet das Studio in Linz am Rhein auch internationalen Gasttätowierern Platz
Was das Heimwärts Tattoo Collective ausmacht? »Bodenständigkeit.« Jörg Heumann (46) muss nicht lange überlegen, um die Frage zu beantworten. Zusammen mit Janis Seebald hat er im August 2014 das Ladenlokal in einem der schönsten Fachwerkhäuser in der Linzer Innenstadt angemietet und einen Raum geschaffen, in dem nicht nur Janis und Rique Corner als Resident-Tätowierer arbeiten können, sondern auch Dauergast Mitch »Sneakymitsch« Allenden aus Leeds und zahlreiche Gasttätowierer. Platz für mindestens sieben Leute ist vorhanden.

Janis Seebald

Jörg Heumann, in dessen Händen die Orga des Studios liegt, ist über die Halskrause tätowiert, dreißig Jahre liegen zwischen seinem ersten Tattoo, das er sich mit sechzehn Jahren hat stechen lassen, und dem Heimwärts Tattoo Collective in der Kleinstadt am Rhein. Erfahrungen mit der Studioführung sammelte Jörg bereits mit Shops in Darmstadt, in Treis-Karten und seinem ersten Studio in Linz. Darüber hinaus hat er zwei Conventions organisiert. Tätowiert hat er auch, seinen eigenen Anspruch an eine gute Tätowierung konnte er jedoch nicht erfüllen. Mangelndes Zeichentalent ließ ihn die Maschine beiseite legen, nicht aber den Traum aufgeben, ein richtig gutes Studio aufzubauen, einen Ort, wo gute Stammtätowierer und regelmäßige Guest-Artists miteinander in einer coolen Umgebung arbeiten und die Kunden Top-Qualität bekommen.

Einen sehr reduzierten Stil sticht Rique Corner. Sowohl vom Linework als auch von der Farbgebung überlädt der in El Salvador geborene Tätowierer die Motive nicht mit Details

Mit dem Heimwärts Tattoo Collective hat er sich diesen Traum erfüllt. Gesundheitliche Gründen ließen ihn im letzten Jahr die Bremse ziehen, jetzt sei er wieder voller Energie, um das Studio weiterzubringen und womöglich auch wieder eine Convention auf die Beine zu stellen.

»Wir brauchen hier keine extremen Leute, keine Tätowierer, die den Superstar mimen, das akzeptiert hier niemand. Aber wir wollen auch in Zukunft wieder richtig gute Tätowierer nach Linz bringen.«

Mitten in der historischen Innenstadt von Linz am Rhein, zirka fünfundzwanzig Kilometer südlich von Bonn gelegen, bietet das Heimwärts Tattoo Collective straighte Tattoos im gediegenen Ambiente

Professionalität endet für Jörg nicht bei einem guten Tattoo, sondern zum korrekten Arbeiten gehört auch Pünktlichkeit und Loyalität. Qualitäten, die die Stammbesetzung mit Janis, Rique und auch dem Dauergast Sneakymitch verinnerlicht hat. Sympathisch, freundlich, kreativ – die drei bilden mehr als das solide Gerüst für ein Studio, das seine Kunden nicht nur aus dem Umkreis mit Qualität bedienen.

»Die Gasttätowierer kennen die Stadt Linz und das Heimwärts vor ihrem ersten Besuch nicht einmal vom Namen her, aber es spricht sich rum, dass es hier cool ist. Wir bieten ihnen hier ein Rundumpaket: Wir holen sie von Flughafen ab, sie bekommen zwei Häuser weiter eine Unterkunft in einem voll eingerichteten Zimmer und mit gemeinsamer Küche, wir machen die Termine für sie, stellen das Arbeitsmaterial und was am wichtigsten ist, sie können hier miteinander in einer sehr entspannten Umgebung arbeiten.« Vorbild für Jörg war das vor einem Jahr geschlossene Oddfellows Collective von Tom Flanagan in Leeds, der Traditional-Tätowierer steht heute noch in enger Verbindung mit dem Heimwärts Collective, regelmäßig ist er dort zu Gast.

Mitten in der historischen Innenstadt von Linz am Rhein, zirka fünfundzwanzig Kilometer südlich von Bonn gelegen, bietet das Heimwärts Tattoo Collective straighte Tattoos im gediegenen Ambiente

Stilistischer Schwerpunkt im Studio sind eindeutig Traditional- und Neotraditional-Tätowierungen. »Anfangs wollten die Kunden vor allem Black-and-Grey oder kamen mit Pinterest-Vorlagen mit grafischen Löwenköpfen und dachten, die Tätowierer würden das eins zu eins stechen. Dann liegt es an der Beratung, dem Kunden zu erklären, welchen Stil Janis und Rique bevorzugen, und die Gründe zu erklären, warum sie das genau so tun. Alternativ können sie auch einen Termin bei einem der Gasttätowierer machen, der für die Umsetzung des Motivwunschs und Stils besser geeignet ist. Das heißt, dass sie vielleicht auch mal warten müssen.«

Mittlerweile kommen auch die großen Namen wie Aber Tattooer aus Athen, Piotr Gie aus Sopot oder eben Tom Flanagan vom Black Crown in Leeds, die sich ebenfalls auf Neotraditionals spezialisiert haben. Dazwischen tauchen im Jahresverlauf auf der Gästeliste Namen auf, die überraschen – etwa  Robert Heliobiont aus Krakau mit seinen bunten psychedelischen Motiven. Ebenfalls aus Polen kommt die Künstlerin Klaudia Holda, deren botanische Blackwork-Arbeiten so außergewöhnlich sind wie die fantasievollen, graphischen Naturdarstellungen von Dzo Lama.

Letztendlich sind es die Stammtätowierer, die die Atmosphäre bestimmen. Mit Janis und Rique sind im Heimwärts zwei Leute am Start, die dieses wunderschöne Studio zu einem Ort machen, wo man sich gerne aufhält, die mit ihrer Freundlichkeit und ihrem Witz diesem Ort ihren Stempel aufdrücken und den Kunden das geben, was sie wollen: schöne Tattoos.


Janis Seebald

Stammtätowierer Janis Seebald


Sehr detailverliebt sind die Neotraditional-Tätowierungen von Janis Seebald (26), der seit Anfang Teil des Heimwärts Tattoo Collectives ist. Der gelernte Mediengestalter bevorzugt Tiermotive, seine »Happy Foxes« kommen genauso nett rüber wie er selbst.

Generell zeichnet Janis jedes Motiv für seinen Kunden, häufig entwirft er diese am iPad. »Wichtig ist für mich bei Tattoos, dass die Farbe solide drin ist und nicht so larifari eingearbeitet. Früher habe ich weitaus detailverliebter als jetzt gearbeitet, ich gestalte sie mittlerweile etwas simpler«, analysiert Janis seine Tätowierungen.

Janis Seebald

Im Heimwärts profitiert er nicht nur von den Gasttätowierern und Guestspots in anderen Studios, sondern auch von seinem Kollegen Rique Corner, der ihm dank seiner langjährigen Erfahrung auch in Bezug auf flottes Arbeiten viel vermitteln konnte.

Janis’ Guestspots:
11.–13. September: Hardcore Ink, Kassel
26.–28. September: BULL SHARK Tattoo, Köln 
12.–17. November: Darkest Gold Tattooparlour, München
IG: janisseebald


 

Stammtätowierer Rique Corner


In El Salvador geboren, ging Rique Corner (32) mit siebzehn Jahren nach Schweden. Aus dem Besuch des dort lebenden Bruders wurde ein Daueraufenthalt. Anfangs tätowierte er realistische Arbeiten, merkte aber, dass ihn dieser Stil im abgeheilten Zustand nicht überzeugte. Der Kontakt zu DaveeBlows, der früher einen stark von Comics inspirierten Stil mit richtig fetten, schwarzen Outlines tätowierte, führte dazu, dass er sich mit Traditionals beschäftigte. Heute sind seine Arbeiten sowohl in der Farbkomposition als auch im Linework sehr simpel gehalten.

Einen sehr reduzierten Stil sticht Rique Corner. Sowohl vom Linework als auch von der Farbgebung überlädt der in El Salvador geborene Tätowierer die Motive nicht mit Details

»Ich arbeite mit zwei Linienstärken und reduziere auch die Farbgebung. Manche Farben verblassen mit den Jahren eher als andere, also reduziere ich gleich, häufig verwende ich nur Schwarz und Rot.« Rique Corners Markenzeichen sind die Shrimps-Tattoos, das ergab sich eher aus Zufall. Viele Kunden fanden seinen, von DaveeBlows gestochenen Shrimp auf der Hand so lässig, dass sie auch ein solches Motiv haben wollten. »Was ich tätowiere, hängt auch immer davon ab, wo ich gerade bin. In Stockholm stehen die Kunden auf verrücktere Sachen, in Linz ist alles etwas ernsthafter.«

IG: riquecorner


 

Im Heimwärts gastieren unter anderen …

Auf der Instagram- und Facebook-Seite des Studios werden die Gasttätowierer angekündigt, die Termine werden in der Regel mit dem Studio ausgemacht. Die meisten Gasttätowierer kommen regelmäßig.

Evel Qbiak
Rock’n’Ink Tattoo, Krakau, PL
Blackwork-Porträts
FB: evelqbiaktattoo


Evel Qbiak



Stefan Pauli
Tätowierhaus Karlemann, Berlin
Traditionaltätowierer mit Faible für Klassiker
IG: stefanpauli


Stefan Pauli



Robert Heliobiont
Rock'n'Ink, Krakau, PL
Farbenfroher, psychedelischer Grafik-Style
IG: heliobiont


Robert Heliobiont



Tom Dooley
Black Crown Tattoo, Leeds, UK
Reduzierte Traditionals in Farbe und Schwarz
IG: el_dooley


Tom Dooley


KONTAKT
Heimwärts Tattoo Collective
Rheinstraße 25
53545 Linz am Rhein
Tel.: 02644 3293
FB: heimwaertstattoocollective
IG: heimwaertstattoo

  Teilen
Topseller im Shop
Stand:16 August 2018 14:50:14/t%C3%A4towierer/neotraditionals+aus+dem+heimwaerts+tattoo+collective_18716.html