Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014

24.10.2014  |  Interview: Dirk-Boris  |   Bilder: Victoria Kager (Porträtfotos), DECASA (Tattoofotos)
Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014 Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014
Carola Deutsch, Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014
Alle Bilder »
Man muss nicht den Massengeschmack bedienen, um bei der Leserabstimmung zum Nachwuchstätowierer 2014 zu punkten. Authentizität und Originalität wurden von den TätowierMagazin-Lesern gewürdigt und verhalfen Carola vom Decasa-Kreativstudio zum ersten Platz!
 
Die Grazerin Carola Deutsch entschied die Leserwahl des TätowierMagazin Nachwuchs-Contests 2014 für sich.  Carola Deutsch wird auf der Tattoomenta, der vom 8. bis 9. November stattfindenden Convention in Kassel, »Wanna-Dos« am Stand des TätowierMagazins tätowieren. Termine können auf der Convention mit Carola ausgemacht werden.
   


Hattest du dir beim TätowierMagazin-Nachwuchs-Contest Chancen ausgerechnet?
Nein, nein. Das war eine totale Überraschung, als ich erfahren habe, dass ich gewonnen habe. Schon dass ich unter die ersten zehn gekommen bin, fand ich total super. Aber die Konkurrenz war dieses Jahr extrem stark, auch viele, die ich schon vom Namen her kannte. Das war ein ziemlich hohes Niveau und viele Tätowierer hatten ja auch schon eine große Reichweite, durch Facebook oder so. Da dachte ich, dagegen bin ich vielleicht doch eher ein kleiner Fisch … Also es war schon ne große Überraschung!

 
 Die Gewinner 2014  
Carola Deutsch,Gewinnerin des TM-Nachwuchs-Contests 2014
Zweiter Platz für Rachel Entartet aus dem Studio Stechwerk Zürich.
Dritter Platz beim TM-Nachwuchs-Contest 2014: Max Lugitsch vom Mystery Touch Tattoo aus dem österreichischen Gleisdorf.
 
Das Siegertreppchen teilen sich in diesem Jahr Österreicher und Schweizer: Carola, 24, aus Graz gewann den TätowierMagazin-Nachwuchs-Contest 2014 mit insgesamt 2444 Punkten, dicht gefolgt von Rachel Entartet, ebenfalls 24, vom Züricher Studio Stechwerk, die mit ihren grafischen und realistischen Tattoos 2370 Punkte sammeln konnte. Der 25-jährige Allround-Tätowierer Max Lugitsch vom Mystery Touch Tattoo aus dem österreichischen Gleisdorf zeigte im Contest, dass er in vielen Stilrichtungen sicher im Sattel sitzt, und schaffte es mit 2146 Punkten auf den dritten Rang.  
Was wären denn deine Favoriten gewesen?
Die Rachel aus Zürich finde ich super und Mo Mori find ich auch voll lässig, gefällt mir gut, was sie macht. Die beiden waren für mich wirklich Eyecatcher.

Wir fanden es auch erstaunlich, dass du mit deinem eher künstlerischen Stil, der ja nicht unbedingt Mainstream ist, die Wahl für dich entscheiden konntest – oder wird das doch langsam massentauglich?
Also, es wird schon immer mehr. Ich hab auch viele Kunden, die sich zum ersten Mal tätowieren lassen, die immer nach etwas anderem gesucht haben, und da fühle ich mich schon auch geehrt, wenn mir die Kunden dann dieses Vertrauen entgegenbringen. Aber ich denke schon, dass dieser künstlerische Aspekt beim Tätowieren immer weiter zunimmt.

Wolltest du von Anfang an in diesem Stil arbeiten? Oder hat sich das erst entwickelt?
Nein, das hat sich erst entwickelt. Das hat mit einem ganz kleinen Projekt angefangen, dann hat das einer gesehen, der auch so was wollte, und so hat sich das wie ein Schneeballsystem immer weiter entwickelt. Und inzwischen kann ich eigentlich ausschließlich in diesem Stil arbeiten. Aber ich hab am Anfang ganz »normale« Sachen gestochen, man muss ja auch erst mal das Handwerk lernen. Und wenn man das alles mal intus hat, dann kann man das auch in seinem eigenen Stil umsetzen.
 
Die Kombination aus grafischen Elementen und dem Aquarellstil fasziniert momentan viele Tattoofans.
Bei den grafischen Elementen lässt sich Carola auch von ihrer Schwester Sabrina, der gelernten Grafikerin, inspirieren.
Wirkt wie eine Skizze: Dynamik der fliegenden Libelle.

(l) Wirkt wie eine Skizze: Dynamik der fliegenden Libelle. (m) Bei den grafischen Elementen lässt sich Carola auch von ihrer Schwester Sabrina, der gelernten Grafikerin, inspirieren. (r) Die Kombination aus grafischen Elementen und dem Aquarellstil fasziniert momentan viele Tattoofans.


  Teilen
Topseller im Shop
Stand:19 November 2018 10:55:22/t%C3%A4towierer/carola+deutsch+gewinnerin+des+tm-nachwuchs-contests+2014_1410.html