25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Jubiläums
Aktion
€72,-
€53,-

Kommt bald ein Tattoogesetz?

24.04.2019  |  Text: Redaktion   |   Bilder: TM
Kommt bald ein Tattoogesetz? Kommt bald ein Tattoogesetz?
Kommt bald ein Tattoogesetz?
Alle Bilder »
Worüber sprechen Politiker und Tattooverbände in Berlin? Wie läuft das Tätowieren auf dem Land und in welchen Beziehungen kommt es wegen Tattoos gerne mal zum Streit? Diese bunte Mischung bestimmt die neue Folge des Tattoocasts.
Zu Beginn der Folge werden sogleich die beiden neuen Rubriken abgehandelt: So plaudern Bobs und Jula über ihre Wochenhighlights und diskutieren dann die Frage der Woche, die seit einigen Wochen auf der Instagram-Seite von TätowierMagazin (@tatowiermagazin) gestellt und rege diskutiert wird. Sie lautet in diesem Fall: »Hattest du schon mal Streit wegen eines Tattoos?« – eine Frage, die für Furore sorgte.

Des Weiteren geht’s dieses Mal um das Titelthema der neuesten TM-Ausgabe: Tattoos auf dem Land. Wie sieht das Tattoobusiness fernab von großen Metropolen aus? Mit welchen Vorurteilen haben Tätowierer dort zu kämpfen und worin liegt der große Vorteil? All das erfahren die Leser in der neuen Ausgabe – einen Ausblick gibt es aber sogar hier im Tattoocast zu hören.


 

Das TM im Bundestag

Wird es bald ein Tattoo-Gesetz geben und kommt die Berufszugangsregelung für Tätowierer? Was wollen Politiker und Tattoo-Verbände in diesem Kontext regeln und worum geht’s bei ihren Gesprächen im Berlin? Darüber erzählt TM-Chefredakteuer Boris »Bobs« Glatthaar, der für die aktuelle Ausgabe zu Gast im Bundestag war und die CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Gitta Connemann interviewte. 

TM-Chefredakteur Boris »Bobs« Glatthaar mit der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden Gitta Connemann
TM-Chefredakteur Boris »Bobs« Glatthaar mit der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden Gitta Connemann

Nachdem die Politikerin im vergangen Jahr mit der aus dem Kontext gerissenen Schlagzeile »Verbot für Spontan-Tattoos« bekannt wurde, gab es hitzige Diskussionen unter Tätowierern und Tattoofans. Doch Tattooverbände und Politiker haben sich bereits mehrfach zusammengesetzt und arbeiten gemeinsam an neuen Regelungen, die letztlich einen hohen Standard in Sachen Tattoo sicher und Vebraucher schützen sollen.

Fest steht: Es werden in Zukunft wohl Maßnahmen ergriffen um die Qualität der Tattoos in Deutschland zu sichern und den Verbraucher zu schützen. Dass sich jeder kinderleicht Tätowierer nennen darf, dürfte dann Geschichte sein. Hygienestandards, Arbeitssicherheit und Beratungspflicht sind Begriffe, die außerdem in diesem Zusammenhang diskutiert werden. Über den aktuellen Stand der Dinge, mögliche Lösungen und Missverständnisse sprach Bobs mit der Unions-Politikerin. Auszüge des spannenden Interviews, das ihr in der Mai-Ausgabe des TätowierMagazins in voller Länge lesen könnt, hört ihr aus erster Hand hier im Tattoocast.
 

Lehnt euch zurück und genießt die neue Folge Tattoocast!


follow us on instagram
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:21 May 2019 22:36:43/podcast/kommt+bald+ein+tattoogesetz_19424.html