Fledermäuse

29.10.2010  |  Text: Sonja   |   Bilder: TM-Archiv
Fledermäuse
Alle Bilder »
Fledermäuse stehen für die dunklen Mächte. Sie zählen zur Gesellschaft von Vampiren oder gelten gleich selber als Blutsauger. Das düstere Image begleitet die seltsam anmutenden Jäger der Nacht schon seit Jahrhunderten.
Fledermäuse stehen für die dunklen Mächte. Sie zählen zur Gesellschaft von Vampiren oder gelten gleich selber als Blutsauger.  Das düstere Image begleitet die seltsam anmutenden Jäger der Nacht schon seit Jahrhunderten.


Düstere Fledermaus von Dane, Inkamatic (Trieste/ US)

Der lautlose Killer erwacht um Mitternacht. Düstere Fledermaus von Dane, Inkamatic.

Fledermäuse sind nachtaktiv, sehen bizarr aus und bewegen sich lautlos in völliger Dunkelheit. Kein Wunder also, dass sich die ungewöhnlichen Säugetiere seit Jahrhunderten mit zahlreichen Vorurteilen auseinandersetzen müssen. Zwar gelten sie in China als Symbol für Glück und Gewinn, doch davon ahnen Europäer meistens nichts. In unseren Breitengraden ist das Symbol der Fledermaus überwiegend negativ besetzt.

Phil Kyle (Magnum Opus Tattoo, Brighton/ UK) arbeitet mit der Msytik der Fledermaus.

Phil Kyle, Magnum Opus Tattoo, arbeitet gern mit der Symbolkraft der Fledermaus. 

»Die Natur der Fledermaus ist mit der des Teufels blutverwandt.« Der Römer Basilius glaubte schon vor 2000 Jahren daran, dass Fledermäuse in direkter Linie zum Bösen stehen. Fledermäuse gelten als bedrohlich. Sie werden mit dem Tod, mit heidnischen Riten oder Satan in Verbindung gebracht. In dieses Szenario passt auch das Image des blutsaugenden Vampirs, der sich am Leid seiner menschlichen Opafer weidet. Doch woher kommt dieses düstere Bild?
Im Jahre 1859 schreibt Johannes Baptista Friedrich: »Da dieses Tier nur in der Dunkelheit fliegt, so wurde es ein Symbol der Nacht und als Nachttier auch Zaubertier.« Dem Tiroler Aberglauben zufolge, könne derjenige  sich unsichtbar machen, der das linke Auge einer Fledermaus bei sich trägt. »Nach hessischem Aberglauben gewinnt der beim Spiele, der das Herz einer Fledermaus bei sich trägt (…)«  



Den vollständigen Artikel und alle Bilder findet ihr in der November-Ausgabe 2010

  Teilen
Kalligrafische Ornament-Tattoos von Gordoletters

Kalligrafische Ornament-Tattoos von Gordoletters

 

Aus Kalligrafie, der Kunst des Schönschreibens, hat GordoLetters eher zufällig einen eigenen Tattoostil entwickelt. Mit der Bandzugfeder kreiert er aus…

Felix Kienzle, Julian Sautter und Nina Munz sind Team Fullgas aus Konstanz

Felix Kienzle, Julian Sautter und Nina Munz sind Team Fullgas aus Konstanz

 

Beim Team Fullgas in Konstanz sieht es aus wie bei der Turngemeinschaft. Das Studiokonzept spiegelt den Mannschaftssinn der Tätowierer Felix und Julian,…

Im Nightliner auf Tribal Tattoo Tour

Im Nightliner auf Tribal Tattoo Tour

 

Sechzehn amerikanische Top-Tätowierer reisen rund zwei Wochen lang im Bus durch Europa und tätowieren jeden Tag woanders: Das ist die »Tribal Tattoo Tour«.…

Schütze dich vor Scheiß-Tattoos – 13 Anzeichen für eine schlechte Tätowierung

Schütze dich vor Scheiß-Tattoos – 13 Anzeichen für eine schlechte Tätowierung

 

Worauf muss man bei der Wahl seines Tätowierers eigentlich achten? Wir haben dir eine Auflistung der größten No-Gos bei Tattoos zusammengestellt, die dir…

Die Deutschpunks Donots über ihre Tattoos

Die Deutschpunks Donots über ihre Tattoos

 

Die Donots aus Ibbenbüren gehören seit nun fast fünfundzwanzig Jahren und elf Alben zu den Veteranen des Punkrocks aus Deutschland. Im Interview verraten…

Gino Gambino – Aus dem Milieu in die Tattooshops

Gino Gambino – Aus dem Milieu in die Tattooshops

 

Gino Gambino war ganz unten, als er eher zufällig zu tätowieren lernte. Im Interview spricht der Ex-Rapper über den Luxus, Tätowierer zu sein, und darüber,…

Drangsal, Zores und Tattoos

Drangsal, Zores und Tattoos

 

Vom Pfälzer Weirdo zum Postpunk-Popstar, dessen Songs bei Rosins Restaurant im Hintergrund laufen: Drangsal veröffentlicht jetzt sein zweites Album »Zores«…

Schwarze Ornamentik-Tattoos von Colin Zumbro

Schwarze Ornamentik-Tattoos von Colin Zumbro

 

Klare Linien, schwarze Flächen und sich ständig wiederholende Muster – all das macht Colin Zumbros Arbeit aus. Der Tätowierer aus Witten hat sich der Ornamentik-Tattoos…

Olli Lonien erzählt Tattoo-Geschichten im Japan-Style

Olli Lonien erzählt Tattoo-Geschichten im Japan-Style

 

Er wagte Ausflüge ins Reality-TV und in den Hip-Hop – doch dem japanischen Tätowierstil hält Olli Lonien seit zwanzig Jahren die Treue. Das lohnt sich:…

Traditional Mix-up: Tätowierer Cedric Weber

Traditional Mix-up: Tätowierer Cedric Weber

 

Statt Profiskater wird Cedric Weber Tätowierer. Nach nur vier Jahren besitzt er in Essen einen eigenen Laden, freut sich über volle Terminbücher und einen…

9. Tattoo Ink Explosion

9. Tattoo Ink Explosion

 

Erneutes Kräftemessen der Tätowierer-Elite vor ehrwürdiger Kulisse bei der 
9. Tattoo Ink Explosion. Nie waren auf der Mönchengladbacher Tattooconvention…

Der Weg zum ersten Tattoo

Der Weg zum ersten Tattoo

 

Hier erfährst du, wie du vom Motivwunsch über den passenden Stil und einen guten Tätowierer zum perfekten Tattoo kommst, an dem du lange Freude hast.…

Topseller im Shop
Stand:21 June 2018 10:26:08/motive/fledermaeuse_1010.html