25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Jubiläums
Aktion
€72,-
€53,-

Auf die Ohren: Februar

18.01.2016  |  Text: Boris Erbrecht  |  
Auf die Ohren: Februar
Auf die Ohren: Februar
Alle Bilder »
Electric Love - Heroine: Im Underground zog der Name Electric Love schon länger seine Kreise, spätestens nach dem Support-Slot auf der letzten Emil-Bulls-Jubiläums-Tour Ende 2015 konnten die Stuttgarter aber ihren Namen endgültig in der deutschen Rocklandschaft festschreiben.
Electric Love - Heroine

Im Underground zog der Name Electric Love schon länger seine Kreise, spätestens nach dem Support-Slot auf der letzten Emil-Bulls-Jubiläums-Tour Ende 2015 konnten die Stuttgarter aber ihren Namen endgültig in der deutschen Rocklandschaft festschreiben.


Auf ihrem neuen Album »Heroine« gibt es zwölf astreine Girl-Kick-Ass-Pop-Punkrock-Nummern, die musikalisch irgendwo zwischen Joan Jett, Green Day und Danko Jones angesiedelt sind. Allein der Album-Opener »Electric Love« ist schon eine ganz klare Auf-die-Zwölf-Ansage, die beweist, dass die zwei Mädels an der Front so manchem Herren ganz schön den Hintern versohlen können.

Aber auch die restlichen Songs dieser Scheibe sind kompromisslose Punk-Schmetterer, stets mit catchy Melodien versehen, niemals langweilig. Aber es ist Vorsicht geboten, denn »Heroine« kann auch ganz schnell süchtig machen.

 
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:24 April 2019 17:52:46/blog/auf+die+ohren+februar_161.html