zur Archivübersicht
Titelbild: Liam Sparkes, Blue Belle, Duncan X und Alex Binnie vom Into You London sagen »goodbye«.Fotograf: Liam Sparkes

Titelbild: 
Liam Sparkes, Blue Belle, Duncan X und Alex Binnie vom Into You London sagen »goodbye«.

Fotograf: 
Liam Sparkes
 
Ausgabe januar 2017
23. Jahrgang / Nr. 251

    Intro

11    Kurz und gut

20    Auszeit 

22    Uns gefällt …
        … das Halstattoo von 
        Matteo Al Denti

24    Max Laloi gefällt …
        … das Schädeltattoo von
        Christian Otto
        
26    Das TM auf Reisen

28    Kunst
        Klare Ansagen. Textilkunst von  Luxiano Tattoo


Tätowierer

32    Der Anti-Hipster 
        Alex Knierer aus München geht völlig entspannt seinen Weg 

40    Cradle of Filthy
        Marcel »Filthy« Preuß fischt aus der Wiege des Schreckens 

    
Szene

46    Nachwuchscontest 2016
        Melissa Flattinger gewinnt das Battle of the Best

52    Menschen: Lydia Benecke
        Mord und Totschlag ist Beruf und Hobby der Kriminalpsychologin    
   
58    Ukiyo-Rock
        Iron Maiden und Kiss im japanischen Farbholzschnitt     
    
64    » Impericon Never Say Die«- Tour 2016
         Zum 10. Jubiläum mit dem härtesten Bandpaket


Special

70    Tattoo-Region Rhein-Neckar 
        Die Szene rund um Mannheim, Worms und Heidelberg 

72    Ein perfekter Tag in Mannheim mit Dominik     

74    Ein perfekter Tag in Mannheim mit Jasmin  

76    Mannheimer Institution: Peter’s Tätowierstudio 

78    Trust Bodymodification:  Mannheimer Piercing-History       

80    Heidelbergs Most Crazy: Tattoo-Urgestein Crazy Greg 

82    Waldhof-Geschichten     

86    Tattoo Convention Mannheim  

88    Die Rhein-Neckar-Top-Studios 
 
100    Das ErotiCat aus Weinheim 

102    Insidertipps der Redaktion 
    

Service

106    Motivklassiker der Tattoogeschichte 
        Der königliche Kampf: Battle Royale 
    
108    Jobbörse 

110        Tattoo-Akademie 
        Der Nussknacker und  Julias Cäsar        


Veranstaltungen

112    9. Tattoomenta in Kassel
        Eine tolle Veranstaltung und der Verlust einer Unschuld

117    Termine


Outro

119    Galerie

124    Studios

129    Die Kippe danach

130    Vorschau/Impressum


Standards
    
3    Editorial

6    Bilder des Monats

 68    TattooZOOM


Mannheimer Liebes-bekundung: Im Rhein-Neckar-Eck äußert sich der Lokal-patriotismus auch gerne mal etwas rustikaler.

Mannheimer Liebesbekundung: Im Rhein-Neckar-Eck äußert sich
der Lokalpatriotismus auch gerne mal etwas rustikaler.
 

Neues Jahr, neues Heft
 
Dass wir unserem TätowierMagazin zum Jahresbeginn ein komplettes Makeover gegönnt haben, ist eigentlich unnötig zu erwähnen, das habt ihr ja bereits gemerkt, als ihr es aus dem Zeitschriftenregal genommen oder als Abonnent aus dem Briefkasten gefischt habt. (Für all diejenigen, die das TätowierMagazin mit dieser Ausgabe gerade zum ersten Mal kaufen: Es sah vorher anders aus und ist jetzt noch viel besser. Ihr habt alles richtig gemacht.) Nach zweihundertfünzig Ausgaben wurde das auch wirklich mal nötig. Ihr kennt das ja selber; sobald man es sich wo gemütlich gemacht hat, sammelt sich Zeugs an, das man eigentlich gar nicht braucht, es bilden sich Kruschtelecken und irgendwie hat man gar keinen Platz mehr, mal was Neues unterzubringen. Da wird’s dann Zeit, den Staubwedel auszupacken, die Müllbeutel mit altem Käse zu füllen und sich darauf zu besinnen, wo man eigentlich hin will. Keine Angst, wir sind immer noch das TätowierMagazin und wir berichten immer noch über Tattoos und alles, was dazugehört. Und auch wenn man auf Instagram, Facebook und Tumblr mit Tattoofotos überflutet wird, zeigen wir dennoch auch im TätowierMagazin nach wie vor Tattoos – logisch. Aber wir geben euch zusätzlich Tipps, wie ihr Tattoos beurteilen könnt und Hintergrundinfos, die ihr im Internet nicht findet, beispielsweise in unserer neuen Rubrik »Uns gefällt« ab Seite 22 oder im Rahmen der Serie Motivklassiker, die wir seit Kurzem im Magazin haben (ab Seite 104). Außerdem ist es uns wichtig, dass ihr auch mal mitkriegt, wer wir eigentlich sind und wer an eurem TätowierMagazin arbeitet. Oder was wir uns dabei so denken. Zu unserem neuesten Zugang, der Redakteurin Jula, die in der letzten Ausgabe noch als erstes komplett untätowiertes TattooZOOM-Model posierte, gibt es zum Beispiel interessante Updates: Auf der Tattoomenta in Kassel ließ sie sich neulich zum ersten Mal und insgesamt inzwischen schon vier Mal tätowieren. Ja, wir mögen Leute mit ausgeprägter Entschlusskraft – und natürlich mit Liebe zu Tattoos. Und mit dieser Ausgabe wollen wir euch nicht nur das Team vorstellen, sondern in unserem Regional-Special auch die Metropolregion Rhein-Neckar, wo wir beheimatet sind. Insbesondere, weil es eine Region ist, deren Reiz sich erst auf den zweiten oder dritten Blick erschließt, hielten wir es für sinnvoll, euch mit Studioempfehlungen, Insidertipps und Gesprächen mit den Experten aus der Gegend ein wenig Orientierung für die Gegend um Mannheim und Heidelberg an die Hand zu geben, die ganz absichtlich auch unsere persönliche Handschrift tragen soll. 

Ganz klar Priorität sollen im TätowierMagazin aber in Zukunft die Leute haben, die die Szene in all ihrer Buntheit und Vielfältigkeit ausmachen. In unserem Regional-Special sind das neben den Szene-Veteranen Marcus Strohner vom Trust Piercing und den Tätowierern Crazy Greg aus Heidelberg und Peter aus Mannheim auch Tattoomodel Dominik und Tätowiererin Jasmin sowie die Spieler und Fans des SV Waldhof Mannheim. Zudem traf ich in Köln die Kriminalpsychologin Lydia Benecke, die nicht nur Tattoofan ist, sondern sich auch mit den tiefsten Abgründen der menschlichen Psyche befasst. 

So haben wir euch mit dem Start ins neue Jahr ein vielseitiges Potpourri unterschiedlicher Typen zusammengestellt – denn das Bunteste an der Szene sind schließlich nicht die Tattoos, sondern die Menschen, die sie tragen!


Chefredakteur Dirk-Boris
Dirk-Boris

Stand:23 February 2017 03:44:15/magazin/t%C3%A4towiermagazin/content-23061_40-23060_60.html?s=