Szeneshop-Angebote
23.03.2016  |  Text: Boris Glatthaar   |   Bilder: Schneider’s Family Business, Theresa Povitonis Photography  

Ganz in Weiss und Farbe

Schneider's Family Business Familienbetrieb Hochzeit Ja Ehe Liebe Romantik Papeterie Harvey Foto Fotografie Foto-Booth Tattoo Ta


Wenn das Brautkleid allerdings tätowierte Haut umschmeichelt und so nicht die Blumen allein für Farbe sorgen, ist das Bild ungleich eindrucksvoller – das beweisen zahlreiche stilvolle Fotos von Schneider’s Family Business, einem Familiendienstleister, der seit rund fünf Jahren speziell für Hochzeiten Fotografie und Papeterie anbietet.


Ein Blumenstrauß als einziger Farbklecks, ansonsten ganz in Weiß: So stellte sich Roy Black in seinem bekannten Schlager den großen Auftritt der Braut vor. Das ist schlicht, elegant und zeitlos und bis heute der Klassiker. 


Strahlende Brautpaare in strahlenden Farben.Style durch und durch: tätowierte Hände und Manschetten mit goldenen Ankerknöpfen.
(Links) Style durch und durch: tätowierte Hände und Manschetten mit goldenen Ankerknöpfen. (Rechts) Strahlende Brautpaare in strahlenden Farben.






Wenn das Brautkleid allerdings tätowierte Haut umschmeichelt und so nicht die Blumen allein für Farbe sorgen, ist das Bild ungleich eindrucksvoller – das beweisen zahlreiche stilvolle Fotos von Schneider’s Family Business, einem Familiendienstleister, der seit rund fünf Jahren speziell für Hochzeiten Fotografie und Papeterie anbietet.


Mathias und Nadja Schneider sind seit ihrer eigenen Trauung 2010 im Hochzeitsbusiness.
Mathias und Nadja Schneider sind seit ihrer eigenen Trauung 2010 im Hochzeitsbusiness.


Dahinter stecken Nadja und Mathias Schneider, beide in der Tattooszene keine Unbekannten. Nadja, Mediengestalterin und im Familienunternehmen vor allem für individuelle Einladungskarten, Dankessendungen, Tischkärtchen und andere gestaltete Drucksachen zuständig, ist auf vielen Conventions in Deutschland und auch den USA zu Gast. Ebenso ihr Mann Mathias, der Fotograf, den Szenegänger auch von Shootings für europäische und US-amerikanische Tattoozeitschriften kennen. Dass sich unter ihren Freunden, Bekannten und Kunden viele hart tätowierte Paare befinden, muss daher nicht verwundern. Ebenso wenig, dass deren Aufträge für Papeterie und Hochzeitsfotos regelmäßig an die beiden Südhessen gehen und sich entsprechend viele bunte Menschen in ihrem Hochzeitsfotoalbum finden. »Die Tattooszene mit ihren alternativen Paaren entspricht einfach auch unserem Lebensstil«, sagt Nadja. 


Das Brautkleid umschmeichelt die tätowierte Haut.Eine schöne Kombination:  feinster Hochzeitszwirn und krasse Tattoos.
 
(Links) 
Eine schöne Kombination:  feinster Hochzeitszwirn und krasse Tattoos.
 (Rechts) 

Das Brautkleid umschmeichelt die tätowierte Haut.
 


Kommentare zum Artikel





Weitere, relevante Artikel
  • Taking Care of Business in Berlin

    Deutschlands älteste Tattooconvention feiert ihr 25-jähriges Jubiläum und hat nichts von ihrem Charme verloren.

  • Tattoo Starlet 2017 - Bewirb dich jetzt!

    Gewinn die Eintrittskarte zu einer Tattoo-Model-Karriere plus einen Gastauftritt bei »Berlin – Tag & Nacht«, ein professionelles Fotoshooting und viele weitere Preise beim Tattoo-Starlet-Contest von TätowierMagazin und TATTOO EROTICA.


Stand:23 February 2017 03:43:55/kultur+und+szene/aus+der+szene/ganz+in+weiss+und+farbe_163.html