Tierschutzverein Taro Germany & Rockland Tattoos engagieren sich gemeinsam für Tiere in Not

29.11.2017  |  Text: Jula Reichard  |   Bilder: Rockland Tattoos
Tierschutzverein Taro Germany & Rockland Tattoos engagieren sich gemeinsam für Tiere in Not Tierschutzverein Taro Germany & Rockland Tattoos engagieren sich gemeinsam für Tiere in Not
Tierschutzverein Taro Germany & Rockland Tattoos engagieren sich gemeinsam für Tiere in Not
Alle Bilder »
Am Samstag, 9. Dezember wird es bei den Jungs und Mädels von Rockland Tattoo einen besonderen Walk-In-Day geben. Gemeinsam mit dem Tierschutzverein Taro Germany e.V. engagieren sie sich für Tiere in Not. Die Tier- und Tattoofreunde unter euch sollten sich den Termin also im Kalender fett ankreuzen!
»Grundsätzlich läuft es am 9. Dezember genauso ab wie bei jedem Walk-in: First come, first serve. Ein paar leute werden Wanna-do's mithaben. Ansonsten machen wir jeden Scheiss der gefragt ist, wir wollen so viel Geld wie möglich sammeln um die komplette Summe zu spenden.«, erzählt Günna Rockland, der am Samstag, 9. Dezember, in seinem Studio Rockland Tattoos in Witten ein besonders tierfreundliches Tattooevent startet.
»Vielleicht sollte es nicht größer als ’ne Handfläche sein, damit auch viele drankommen. Wir haben insgesamt sechs Arbeitsplätze und neun Tätowierer somit ist gewehrleistet, dass sich keiner kaputt malocht und die Qualität auch noch auf höchstem Niveau bleibt.« Für das leiblich wohl in Form von kleine Snacks, Kaffee, Caprisonne und Monster ist gesorgt.

Günna Rockland (mit Weihnachtsmüde) mit einem Teil seiner Crew.

Unterstützt wird Günna und sein Team von Taro. »Taro Germany ist ein deutscher Verein, der sich in der Türkei/Edremit um Straßentiere kümmert. Auf einem von der Stadt Edremit zur Verfügung gestellten Gelände betreiben wir als erster deutscher Verein ein Tierheim. Wir versorgen, pflegen und kastrieren Straßentiere. Die Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung, Besuche in Kindergärten und Schulen und die Kooperation mit der Stadt machen uns in der Türkei einzigartig. Taro ist der einzige deutsche Verein, der in dieser Form in der Region tätig ist.«, erzählt die 2. Vorsitzende TanjaRömer. »In Rockland Tattoos haben wir einen tollen Partner!«


Wer also Bock auf Tattoos und Tiere retten hat, sollte sich folgendes in den Kalender eintragen:

Was: Tattoos für den Tierschutz
Wann: 09.12.17 ab 11.00 Uhr
Wo: Rockland Tattoos Annenstr. 142 in Witten
Wer: Rockland Tattoos & Taro Germany e.V.
Warum: um denen zu helfen, die Hilfe brauchen

Save the Date! Rockland Tattoos & Taro Germany engagieren sich für Tiere in Not.
 

Mehr zu den Tätowierern und weitere Infos unter:

www.facebook.com/RCKLNDWTTN

Szeneshop-Angebote
Großes Jubiläumsgewinnspiel: Let’s celebrate!

Großes Jubiläumsgewinnspiel: Let’s celebrate!

 

Wir blicken auf sage und schreibe 250 Ausgaben zurück, die es ohne euch so nie gegeben hätte. Für euren Support möchten wir euch Danke sagen und haben…

Bewirb dich jetzt zur Tattoo-Starlet-Wahl 2018

Bewirb dich jetzt zur Tattoo-Starlet-Wahl 2018

 

Gewinne die Eintrittskarte zu einer Tattoo-Model-Karriere über »funtastixx models«, ein professionelles Fotoshooting und eine Reise zu einer deutschen…

Nachwuchscontest-Finalisten wählen und PlayStation gewinnen!

Nachwuchscontest-Finalisten wählen und PlayStation gewinnen!

 

Wen schickt ihr ins Finale des BATTLE OF THE BEST zur Tattoomenta in Kassel? Wählt eure drei Finalisten des TM-Nachwuchscontests 2017 mit den Coupons aus…

Der TätowierMagazin-Nachwuchscontest – jetzt bewerben!

Der TätowierMagazin-Nachwuchscontest – jetzt bewerben!

 

Deutschlands wichtigster Contest für Newcomer der Tattooszene startet. Zum 13. Mal zeigt sich, wer die besten Jungtalente des Jahres sind. Jetzt bewer…

GEWINNSPIEL IMPERICON FESTIVALS

GEWINNSPIEL IMPERICON FESTIVALS

 

Die Impericon Festivals finden dieses Jahr in 9 Städten und 6 verschiedenen Ländern statt. Das Line Up liest sich wie ein Klassentreffen der zur Zeit…

Szeneshop-Angebote
Stand:16 December 2017 21:25:25/blog/tierschutzverein+taro+germany++rockland+tattoos+engagieren+sich+gemeinsam+fuer+tiere+in+not_171128.html