Rettet Ole Hansens Tattoostudio!

15.08.2017  |  Text: Redaktion  |   Bilder: TM-Archiv
Rettet Ole Hansens Tattoostudio!
Rettet Ole Hansens Tattoostudio!
Alle Bilder »
»Rettet den Welt-ältesten Tattooshop!« heißt es bei der Online-Petition, die noch bis Anfang September läuft. Hintergrund ist die Kündigung des Pachtvertrages des Tattoostudios »Nyhavn 17«, die die jetzige Betreiberin Majbritt Petersen dazu zwingt, das geschichtsträchtige Studio zu räumen. Am 14. September geht es deshalb vor Gericht!
Es ist der Geburtsort des Tätowierens in Skandinavien: Nyhavn 17 in Kopenhagen! Im Souterrain eines Wohnhauses ließen sich ab den 1890er Jahren die Seeleute aus der ganzen Welt tätowieren. Die Geschichte des Studios startet mit dem Tätowierer Hans J. Hansen, Tusch-Hansen genannt. In den 1940er Jahren verkaufte er es an Tattoo Jack, der es wiederum 1947 an Ole Valdemar Hansen, weltweit bekannt als Ole Hansen (1929–1988) übergab. Vierzig Jahre tätowierte Ole Hansen in Nyhavn 17 und machte sie zu einer der weltweit bekanntesten Studioadressen. Wer sich hier tätowieren ließ, der saß auf königlichem Gestühl: Selbst der König von Dänemark, Frederick IX, war hier Kunde.
Die jetzige Besitzerin Majbritt Petersen hat die Kündigung ihres Pachtvertrages bekommen, das im oberen Stockwerk befindliche Restaurant möchte in den bisherigen Studioräumen die Küche einrichten. Gegen die Kündigung hat Majbritt Petersen Widerspruch eingelegt, der Fall soll am 14. September vor Gericht verhandelt werden.
Um dem Gericht die Bedeutung des Studios zu verdeutlichen, sind alle Tattoofans aufgefordert, die Petition zum Erhalt des Studios Nyhavn 17 zu unterschreiben.


Mehr Infos unter:

www.ipetitions.com/petition/save-the-worlds-oldest-
tattoo-shop
Szeneshop-Angebote
Schiff Ahoi!

Schiff Ahoi!

 

Jeden letzten Donnerstag im September wird seit 1978 der Weltschiffahrtstag gefeiert. Dieser soll auf die Bedeutung der Schifffahrt für die Weltwirtschaft…

Die 10 besten Regen-Tattoos!

Die 10 besten Regen-Tattoos!

 

Na, wer wird denn bei Regenwetter gleich weinen? Wofür gibt es denn schließlich Regenschirme? Clever ist also, wer immer einen mit sich hat. Wir zeigen…

Szeneshop-Angebote
Stand:22 November 2017 08:28:41/blog/rettet+ole+hansens+tattoostudio_178.html