Szeneshop-Angebote
07.03.2017  |  Text: Dirk-Boris Rödel  |   Bilder: Archiv
Alle Bilder »

Tätowier-Stile: Realistic Tattoos


Fotorealistische Tattoos sind besonders spektakulär und eindrucksvoll, doch sie erfordern vom Tätowierer ein hohes Maß an technischem Können; hier lohnt sich der Gang zum Profi.


Realistic Tattoos

Realistische Tätowierungen, die nahezu täuschend echt Strukturen, Oberflächen, Schatten und Lichtreflexe darstellen, gehören sicher zu den beeindruckendsten Arten von Tattoos. Doch die spektakulären Effekte haben ihren Preis; die feinen Schattierungen und Highlights sind sehr anfällig für Verblassen und Ausbleichen. Starke Kontraste im Motiv und das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung helfen, das Tattoo über viele Jahre zu erhalten. 

Realistic Levgen Eugene Knysh, Breslau, PL

Text: Dirk-Boris Rödel
Bilder: Archiv

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: TätowierMagazin 10/17

Artikel aus der Ausgabe: 10/17

Dead Fish Art Project
Dead Fish Art Project
Drei zu eins: Ignorant-Style
Drei zu eins: Ignorant-Style
Von Elfenohren und anderen Körperidealen
Von Elfenohren und anderen Körperidealen
Tattoo-Party am Millerntor
Tattoo-Party am Millerntor
Realistic-Tattoos von Naktata aus Neuss
Realistic-Tattoos von Naktata aus Neuss
The Sinner and the Saint wird 20 Jahre alt
The Sinner and the Saint wird 20 Jahre alt

Ausgabe 11/17 erscheint am 27. Oktober

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:23 October 2017 02:21:19/blog/realistic+tattoos_172.html