Szeneshop-Angebote
07.03.2017  |  Text: Dirk-Boris Rödel  |   Bilder: Archiv
Alle Bilder »

Tätowier-Stile: Realistic Tattoos


Fotorealistische Tattoos sind besonders spektakulär und eindrucksvoll, doch sie erfordern vom Tätowierer ein hohes Maß an technischem Können; hier lohnt sich der Gang zum Profi.


Realistic Tattoos

Realistische Tätowierungen, die nahezu täuschend echt Strukturen, Oberflächen, Schatten und Lichtreflexe darstellen, gehören sicher zu den beeindruckendsten Arten von Tattoos. Doch die spektakulären Effekte haben ihren Preis; die feinen Schattierungen und Highlights sind sehr anfällig für Verblassen und Ausbleichen. Starke Kontraste im Motiv und das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung helfen, das Tattoo über viele Jahre zu erhalten. 

Realistic Levgen Eugene Knysh, Breslau, PL

Text: Dirk-Boris Rödel
Bilder: Archiv

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: TätowierMagazin 5/17

Artikel aus der Ausgabe: 5/17

Von süß bis dämonisch: Katzen-Tattoos im Special
Von süß bis dämonisch: Katzen-Tattoos im Special
Bettina Bestgen macht die erste Tattoo-Doku der Schweiz
Bettina Bestgen macht die erste Tattoo-Doku der Schweiz
Der Motivklassiker »Death Before Dishonor«
Der Motivklassiker »Death Before Dishonor«
Mandala-Tattoos: Mehr als nur kreisförmige Ornamente
Mandala-Tattoos: Mehr als nur kreisförmige Ornamente
Auf gruseliger Spurensuche
Auf gruseliger Spurensuche
Neo-Traditionals von Cionka und Jesper Jorgensen
Neo-Traditionals von Cionka und Jesper Jorgensen

Ausgabe 6/17 erscheint am 19. Mai

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:28 April 2017 17:54:43/blog/realistic+tattoos_172.html Warning: chmod(): Operation not permitted in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Magazin_Bootstrap2/files/templates/index_template.php on line 126