Szeneshop-Angebote
01.06.2017  |  Text: Huber Verlag  |   Bilder: Veranstalter
Alle Bilder »

NitrolympX 2017 in Hockenheim


Den 18. bis 20. August sollten sich Fans extrem verbrennungs-intensiver Motoren ganz dick im Kalender markieren. Dann finden in Hockenheim wieder die NitrolympX statt und die Freunde brachialer Beschleunigung und gummihaltiger Luft kommen voll auf ihre Kosten.


Tagsüber treten wahre PS-Monster auf dem Dragstrip gegeneinander an. Die Teams der Pro-Klassen sammeln hier fleissig Punkte für die FIA Drag Racing Europameisterschaft. In den Top-Klassen katapultieren 6.000 Pferdestärken den Dragster innerhalb von 5 Sekunden auf Tempo 500! Und dennoch findet hier Motorsport zum Anfassen statt, denn in den Rennpausen sind Boxengasse und Fahrerlager für alle Besucher offen.


Auch abseits des Renngeschehens ist für Unterhaltung gesorgt, speziell bei der Saturday Night Show brennt die Hütte. Auch hier dreht sich alles um das Thema Speed und die Vernichtung von Gummi- aber nicht als Rennen sondern als spektakuläre Show: Stuntrides, Show-Runs, Burnout-Contest und das eine oder andere kleine Feuerchen sorgen für reichlich Spektakel.

Die Ticketpreise beginnen mit 39 Euro bei der Tageskarte für Sonntag auf der günstigsten Tribüne. Das teuerste Wochenendticket für den vorderen Teil der Fahrerlagertribüne mit bester Sicht auf das Renngeschehen kostet 149 Euro. Wer möchte kann auch ein VIP-Package buchen, inklusive Rundum-Betreuung, Getränke und Catering. Dann erhöht sich das Wochenendticket allerdings auf 410 Euro.

Weitere Infos findet ihr unter www.nitrolympx.de



Text: Huber Verlag
Bilder: Veranstalter

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: TätowierMagazin 7/17

Artikel aus der Ausgabe: 7/17

Tattoos und Kraftsport bei Berlin Strength
Tattoos und Kraftsport bei Berlin Strength
Mit dem Titel zum Erfolg: Tattoo Starlet Annitotheka
Mit dem Titel zum Erfolg: Tattoo Starlet Annitotheka
Realistic in Black-and-Grey von Harry Weiss aus dem Hamburger Basement Ink Studio
Realistic in Black-and-Grey von Harry Weiss aus dem Hamburger Basement Ink Studio
Harley Flanagan: »Ich war der erste mit Tattoos!«
Harley Flanagan: »Ich war der erste mit Tattoos!«
Cover-ups: Zweite Chance für verpfuschte Tattoos
Cover-ups: Zweite Chance für verpfuschte Tattoos

Feinste Neo-Traditionals und Blackwork von Lorena Morato und Darby Woodall
Feinste Neo-Traditionals und Blackwork von Lorena Morato und Darby Woodall

Ausgabe 8/17 erscheint am 21. Juli

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:24 June 2017 03:57:41/blog/nitrolympx+2017+in+hockenheim_176.html