Mario Barth startet Guinness Weltrekordversuch in Graz

12.04.2018  |  Text: Heide Heim  |   Bilder: Mario Barth
Mario Barth startet Guinness Weltrekordversuch in Graz Mario Barth startet Guinness Weltrekordversuch in Graz Mario Barth startet Guinness Weltrekordversuch in Graz
Mario Barth startet Guinness Weltrekordversuch in Graz
Alle Bilder »
Im Rahmen der Eröffnung von Mario Barths neuem Studio in Graz wird er und sein Team einen Guinness Weltrekordversuch angehen. Für den 4. Mai 2018 werden noch Teilnehmer gesucht.
Er ist bekannt als Promi-Tätowierer, Supplier, Studiobesitzer und TV-Produzent – in den letzten zwanzig Jahren hat der in Österreich geborene Tätowierer Mario Barth in den USA Karriere gemacht. Im Mai diesen Jahres wird er in seiner Heimatstadt Graz ein neues Studio eröffnen. Dass das nicht mit ner kleinen Eröffnungsparty abgehen wird, war klar. Die Medien hat er nie gescheut, sondern immer gesucht, wohl wissend, dass er nur deren Aufmerksamkeit bekommt, wenn er ’ne Story liefert – und die initiiert er jetzt.
 
Für jedes gestochene Tattoo spendet Mario Barth 20 Euro. Das Geld kommt sowohl 20,00 Euro, die sowohl der »Sturm Jugend« als auch »Schwoaze helfen« zu Gute.


Darum gehts

Am 4. Mai, ab 10:00 Uhr, wird Mario Barth und seine Kollegen einen Guinness Weltrekordversuch starten. Ziel: Das Team will in acht Stunden 333 Tattoos in der Größe von 5 x 5 Zentimeter tätowieren, um damit den bestehenden Guinness Weltrekord um zwei Tätowierungen einstellen.
Gesucht werden Teilnehmer, die bei dieser Aktion mitmachen.
Es soll nicht ein x-beliebiges Motiv  gestochen werden, sondern zur Wahl stehen zwei, nämlich die Fahne und das ST-Logo des traditionsreichen Grazer Fußballclubs SK Sturm Graz.
 
Diesen beiden Motive stehen zu Wahl: die Fahne oder das ST-Logo des Fußballclubs SK Sturm Graz.

Die Teilnehmer am Guinness Weltrekordversuchs können zwischen der Flagge oder dem ST-Logo des Fußballvereins Sturm Graz wählen.


Die gute Tat

Pro Sturm-Tätowierungen spendet Mario Barth noch 20,00 Euro, die sowohl der »Sturm Jugend« als auch »Schwoaze helfen« (Verein zur Koordination der Spenden- und Sozialaktionen der Fanszene des Sportklub Sturm Graz) zukommen werden.
 

Party

Der Guiness Weltrekordversuch findet wie gesagt anlässlich der Eröffnung von Mario Barths neuem Studio in Graz statt. Unter allen Teilnehmern werden zudem auch Eintrittskarten für die abendliche Eröffnungsfeier verlost, die im Dom im Berg ab 22 Uhr stattfindet. Dort kann man dann neben viel Prominenz feiern und tanzen, angekündigt sind Tommy Lee von der inzwischen aufgelösten Glam-Metal-Band Mötley Crüe, Josh Todd der Band Buckcherry und diverse DJs wie DJ Aero, DJ Nesta, DJ John Morado und die Band McKenzies Mill aus Nashville.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.mariobarthtattoo.com
  Teilen
Tattoo & Lifestyle Dresden 2018

Tattoo & Lifestyle Dresden 2018

 

300 Tätowierer, Fitness-Profis, Beauty-Influencer: Die große Körperkult-Messe in Dresden trifft den Nerv der Zeit. TätowierMagazin und TATTOO EROTICA waren…

ÜBERWUNDEN – eine Dokumentation über selbstverletztendes Verhalten

ÜBERWUNDEN – eine Dokumentation über selbstverletztendes Verhalten

 

Mit der geplanten Video- und Buchdokumentation ÜBERWUNDEN wollen die Macher über selbstverletzendes Verhalten aufklären. Gesucht werden Menschen, die bereit…

10. Tattoomenta Kassel

10. Tattoomenta Kassel

 

Zum ersten großen Jubiläum bewies die Convention in Nordhessen, dass sie ihr Qualitätsversprechen bis heute einlöst. Und dass in der »dokumenta«-Stadt…

Tattoo & Art Convention Schweinfurt

Tattoo & Art Convention Schweinfurt

 

Jetzt am Wochenende findet in Schweinfurt die vierte Tattoo & Art Convention statt. Unter Kennern ist diese Veranstaltung längst keine graue Maus mehr,…

Motivklassiker: Rose of Death

Motivklassiker: Rose of Death

 

Der Motivklassiker »Rose of Death« ist ein Symbol für die Vergänglichkeit der Liebe. Wenn aus Liebe Hass wird, erwächst aus einer Rose ein Totenkopf.

Topseller im Shop
Stand:24 April 2018 20:31:11/blog/mario+barth+startet+guinness+weltrekordversuch+in+graz_18411.html