Hilfe für krebskranke Kinder mit »Charity Roulette Tattoo«-Aktion

17.01.2018  |  Text: Heide Heim  |   Bilder: Mike Hillebrand
Hilfe für krebskranke Kinder mit »Charity Roulette Tattoo«-Aktion Hilfe für krebskranke Kinder mit »Charity Roulette Tattoo«-Aktion
Hilfe für krebskranke Kinder mit »Charity Roulette Tattoo«-Aktion
Alle Bilder »
Tätowierer Steve Lütjen (35) von der Malstube Steve Ton möchte mit seinem »Charity Roulette Tattoo« den »Elternverein krebskranker Kinder e. V. Chemnitz« unterstützen, der Betroffenen und deren Familien über die medizinische Versorgung hinausgehende Hilfe bietet.
Menschen mit echtem Spielerherz und hoher Risikobereitschaft dürfen ihr Glück auf die Probe stellen und dabei auch noch was Gutes tun – und zwar beim »Charity Roulette Tattoo« im sächsischen Frankenberg. Steve Lütjen von der Malstube Steve Ton hat sich die Aktion ausgedacht, um Geld für den »Elternverein krebskranker Kinder e. V. Chemnitz« zu sammeln.

»Mir liegen Kinder sehr am Herzen. Ich bin auch Inhaber eines Sportclubs und trainiere da regelmäßig circa vierzig Kinder und Jugendliche im Bereich Kickboxen. Mich macht es sehr traurig, wenn ich mitbekomme, wenn insbesondere die Kurzen an Krebs erkranken und sie und ihre Angehörigen nicht die nötige Hilfe erhalten. Der Verein leistet über das Medizinische hinausgehende Hilfe für die Kinder und deren Angehörigen«, erklärt Steve seine Motivation für die Aktion. So hat er es sich zur Aufgabe gemacht, krebskranke Kinder, Jugendliche und deren Familien vom Erkrankungsbeginn, während der Behandlungszeit und in der Nachsorge bis zur Reintegration in das normale Leben zu begleiten. Mit zwei ambulanten Hospizdiensten werden zudem Familien mit schwerstkranken Kindern und Jugendlichen unterstützt, deren Lebenszeit krankheitsbedingt mit hoher Wahrscheinlichkeit begrenzt ist.



Wie läuft die Aktion ab? Bis zum 15. März können sich Interessierte über Facebook anmelden und dann wird es spannend, denn die Teilnehmer drehen am 21. April das Roulette-Rad und bekommen so ihren Tätowierer zugespielt. Das Glück wird auch gleich zweimal bemüht, denn der Tätowierer darf auch noch das circa fünf mal fünf Zentimeter große Motiv bestimmen. Das Glück entscheidet also über Tätowierer und Motiv. Lediglich auf welche Körperstelle das Tattoo kommt, darf der Teilnehmer selbst bestimmen.

Der Einsatz von 20 Euro für Tattoo und gute Tat ist überschaubar. Mitmachen werden circa sieben Tätowierer aus der Region. »Damit möglichst viel Geld zusammenkommt und alle Interessierte auch bedient werden, können sich Tätowierer gerne noch bei mir melden, wenn sie mitmachen möchten.«

Stattfinden wird das Event, wie erwähnt, am Samstag den 21. April und zwar im Restaurant & Steakhouse Wiesengrund Frankenberg/Sachsen. Es startet um

13 Uhr, tätowiert wird bis circa 17 Uhr.

Anschließend findet eine Party mit Livebands statt, dafür beträgt der Eintritt 10 Euro. Das Eintrittsgeld und die Gagen gehen komplett an der »Elternverein krebskranker Kinder e. V. Chemnitz«.



Steve Lütjen

Steve, Vater von zwei Kindern, tätowiert bereits seit 2001, seit knapp drei Jahren betreibt er seine Malstube im sächsischen Frankenberg. Über die Charity-Roulette-Tattoo-Aktion hinaus gibt er Präventionskurse gegen Mobbing und Gewalt sowie zu Sicherheit im Alltag.

Steve, Vater von zwei Kindern, tätowiert bereits seit 2001, seit knapp drei Jahren betreibt er seine Malstube im sächsischen Frankenberg.

Weitere aktuelle Infos und Anmeldung über SteveTonTattoos (lhttps://www.facebook.com/SteveTonTattoos)
  Teilen
Rock'n'Ink reloaded!

Rock'n'Ink reloaded!

 

Am ersten Septemberwochenende wird nach einem Jahr Pause die junge Tradition der Rock’n’Ink in Chemnitz fortgesetzt. Wir sind mit der TätowierMagazin Lounge…

Tintanic II - Tattoo-Charity-Sause auf der Hambuger See

Tintanic II - Tattoo-Charity-Sause auf der Hambuger See

 

Die Clubkinder zählen bereits die Tage bis zu ihrer zweiten Tintanic-Ausfahrt. Bei dem Event am 3. September darf für gute Zwecke heiß gerockt und zugehackt…

Erfolgreiche Tattooaktion zu Gunsten der Berliner Obdachlosenhilfe

Erfolgreiche Tattooaktion zu Gunsten der Berliner Obdachlosenhilfe

 

Tätowierer Florian Riffel (34) von Autark Digital Tattooing wollte 
den vielen Obdachlosen in seiner Heimatstadt Berlin etwas Gutes tun und rief deshalb…

Yoga-Tattoo-Tag im August!

Yoga-Tattoo-Tag im August!

 

Weniger Schmerzen beim Tätowiert werden klingt super. Dass das mit Hilfe von Yoga klappt, davon ist Tätowiererin Sonja (40) von Punktum Tattoo überzeugt.…

Ehrenamtliches Engagement fürs Blaue Kreuz

Ehrenamtliches Engagement fürs Blaue Kreuz

 

Was Tätowierer über ihre Kunst hinaus noch bewegt: Peter Hadamschäck aka Don Pieta (65) engagiert sich beim Blauen Kreuz in Ludwigshafen, das Suchtkranken…

Rock’n’Ink Chemnitz 2016 reloaded

Rock’n’Ink Chemnitz 2016 reloaded

 

Surrende Tattoomaschinen und rock’n’rollige Livemusik – so kennt man die Rock’n’Ink, die nach einjähriger Pause Anfang September wieder stattfand. Wir…

Rock'n'Ink reloaded!

Rock'n'Ink reloaded!

 

Am ersten Septemberwochenende wird nach einem Jahr Pause die junge Tradition der Rock’n’Ink in Chemnitz fortgesetzt. Wir sind mit der TätowierMagazin Lounge…

Tintanic II - Tattoo-Charity-Sause auf der Hambuger See

Tintanic II - Tattoo-Charity-Sause auf der Hambuger See

 

Die Clubkinder zählen bereits die Tage bis zu ihrer zweiten Tintanic-Ausfahrt. Bei dem Event am 3. September darf für gute Zwecke heiß gerockt und zugehackt…

Erfolgreiche Tattooaktion zu Gunsten der Berliner Obdachlosenhilfe

Erfolgreiche Tattooaktion zu Gunsten der Berliner Obdachlosenhilfe

 

Tätowierer Florian Riffel (34) von Autark Digital Tattooing wollte 
den vielen Obdachlosen in seiner Heimatstadt Berlin etwas Gutes tun und rief deshalb…

Yoga-Tattoo-Tag im August!

Yoga-Tattoo-Tag im August!

 

Weniger Schmerzen beim Tätowiert werden klingt super. Dass das mit Hilfe von Yoga klappt, davon ist Tätowiererin Sonja (40) von Punktum Tattoo überzeugt.…

Ehrenamtliches Engagement fürs Blaue Kreuz

Ehrenamtliches Engagement fürs Blaue Kreuz

 

Was Tätowierer über ihre Kunst hinaus noch bewegt: Peter Hadamschäck aka Don Pieta (65) engagiert sich beim Blauen Kreuz in Ludwigshafen, das Suchtkranken…

Rock’n’Ink Chemnitz 2016 reloaded

Rock’n’Ink Chemnitz 2016 reloaded

 

Surrende Tattoomaschinen und rock’n’rollige Livemusik – so kennt man die Rock’n’Ink, die nach einjähriger Pause Anfang September wieder stattfand. Wir…

Oberbairisch-Internationale Tattoo & Körperkunst Tage

Oberbairisch-Internationale Tattoo & Körperkunst Tage

 

Auch Oberbayern hat seine eigene Tattoo Convention. Am 22. und 23. Oktober wird es in Rosenheim bunt. Neben Tattooartists warten Händermeile und aufregende…

Tattoos for free - #Spreadlove Aktionstag bei den Lausbuben Heilbronn

Tattoos for free - #Spreadlove Aktionstag bei den Lausbuben Heilbronn

 

Love or hate? Die Frage stellt sich bei den Lausbuben in Heilbronn erst garnicht. Beim #spreadlove Aktionstag am 14.01.2017 strömten die Besucher geradezu…

Tattoo-Event: Tattoo Expo Leipzig mit Starlet-Wahl

Tattoo-Event: Tattoo Expo Leipzig mit Starlet-Wahl

 

Wenn am 5. und 6. März im Kohlrabizirkus die Tattoo Expo Leipzig steigt, können Besucher nicht nur wieder etliche erstklassige Künstler aus aller Welt…

Tattoo-Event: Tattooconvention Dresden

Tattoo-Event: Tattooconvention Dresden

 

Am Wochenende vom 6. und 7. Februar haben Tattoofans aus Dresden und Umgebung im Eventwerk wieder die Möglichkeit, sich aus einer Auswahl von Tattookünstlern…

Florian Riffel macht Tattooaktion für Berliner Obdachlosenhilfe

Florian Riffel macht Tattooaktion für Berliner Obdachlosenhilfe

 

Tätowierer Florian Riffel (34) von Autark Digital Tattooing möchte 
den vielen Obdachlosen in seiner Heimatstadt Berlin etwas Gutes tun und ruft deshalb…

10. Tattoo Expo Zwickau by Randy Engelhard

10. Tattoo Expo Zwickau by Randy Engelhard

 

Mit der 10. Tattoo Expo Zwickau von Randy Engelhard, Janine van Holloway und Team von Heaven of Colours hat das Conventionjahr einen fulminanten Auftakt…

Stand:26 February 2018 00:39:59/blog/hilfe+f%C3%BCr+krebskranke+kinder_18117.html